Nachrichten getagged: Ausdauertraining Fußball

Ausdauertraining Fußball und Athletiktraining Fußball

Von , 6. September 2015 19:30

Wie kannst Du ein effektives Ausdauertraining und Athletiktraining im Fußball selbst erstellen?

 

 

Weitere Fussballtraining Übungen im Bereich Ausdauertraining und Athletiktraining im Fußball:

 

Jeder Fußballtrainer steht bei der Vorbereitung auf eine neue Saison immer vor der gleichen Frage: Konzentriere ich mich auf ein Ausdauertraining im Fußball oder setze ich mehr auf Athletik? Dabei ist die Beantwortung der Frage relativ einfach. Ausdauertraining im Fußball ist genauso wichtig wie Athletiktraining im Fußball und häufig lassen sich viele Übungen aus beiden Bereich sogar kombinieren. Das solltest Du niemals außer Acht lassen.

Wenn Du Deinen Trainingsplan aufstellst, dann solltest Du im Bereich Ausdauertraining Fußball auf neue Erkenntnisse und Methoden setzen, damit die Spieler Deiner Mannschaft nicht die Freude verlieren. Ihnen ist es immer wichtig, dass der Ball immer im Vordergrund steht und das Training bestimmt. Dem kannst Du nachgeben, wenn Du die Kondition Deiner Mannschaft verbessern möchtest

 

Ausdauertraining im Fußball – Kein Waldlauf mehr, sondern Spielelemente verwenden

Während Du früher vielleicht als Spieler noch selbst an Waldläufen vor der Saison teilgenommen hast, so kannst Du heute Deinen Spielern etwas mehr Abwechslung bieten. Während eines Spiels von 90 Minuten Dauer legen die Spieler einige Kilometer Laufwege zurück. Dabei ist jedoch immer der Ball dabei und spezielle Spielsituationen verlangen auch eine gute Vorbereitung. Das lässt sich sowohl im Ausdauertraining Fußball als auch im Athletiktraining Fußball sehr gut miteinander verbinden.

Besonders der Ausdauerbereich lässt hier keine Wünsche offen. Einfache Übungen mit Spielfluss erfreuen die Spieler und Du kannst auf diese Weise die konditionelle Grundlage Deiner Mannschaft schnell verbessern.

Bei einem Spielchen Zwei gegen Zwei auf begrenztem Spielfeld aber mit Toren und besonderen Regeln kann sehr viel auf diesem Sektor erreicht werden. Solche Übungen unter Volldampf für die Dauer von zwei bis drei Minuten und mit fünf bis sechs Wiederholungen – So macht das Ausdauertraining im Fußball richtig Spaß und der Erfolg ist ebenfalls garantiert.

Damit das Ausdauertraining Fußball auf diese Weise funktioniert und Erfolg verspricht, müssen ausreichend Spielbälle zur Verfügung stehen. Diese platzierst Du so rund um das Spielfeld herum, dass immer gleich ein Ball zur Verfügung steht, wenn der Spielball ins Aus gerät.

 

Ausdauertraining Fußball – Je mehr Spieler teilnehmen, desto verschärfter sind die Regeln

Wird diese Übung mit Torhütern auf zwei Toren gespielt und es nehmen jeweils fünf Spieler auf jeder Seite teil, so kann das Ausdauertraining Fußball ein paar Zusatzregeln erhalten. Wird ein Ball ins Aus gespielt, so steht zur Fortführung des Spiels nach wie vor am Rand ein neuer Ball zur Verfügung. Der Spieler, der den Ball ins Aus gespielt hat, holt diesen wieder zurück und platziert ihn dann am Spielfeldrand. Seine Mannschaft spielt in dieser Zeit in Unterzahl. In dieser Phase kommt das Ausdauertraining Fußball richtig zum Tragen.

Doch das Athletiktraining Fußball solltest Du dennoch nicht außer Acht lassen. Für ein solches Athletiktraining Fußball eignen sich Übungen, die in einem Zirkeltraining aufgebaut werden können. Auch kannst Du immer wieder Übungen einbauen, die den Ball einbeziehen und damit auch das Athletiktraining Fußball für Deine Spieler attraktiver machen.

Denn eines haben sowohl Ausdauertraining Fußball als auch Athletiktraining Fußball gemeinsam: sie sind bei den Spielern nicht gerade beliebt. Dabei kannst Du beide Trainingsformen so gestalten, dass auch die Spieler endlich Spaß daran finden. Denn obwohl die Beliebtheit unter den Spielern nicht sehr groß ist, so weiss doch jeder, dass Ausdauertraining Fußball und Athletiktraining Fußball zwingend notwendig sind. Sie sind der Garant dafür, dass alle auch am Ender der Saison noch in bester Verfassung sind.

 

Ausdauertraining Fußball und Athletiktraining Fußball können sehr gut harmonieren

Kondition und ein robuster Körper sind im heutigen modernen Fußball untrennbar miteinander verbunden. Mit einem guten Ausdauertraining im Fußball schaffst Du eine Grundlage, die nicht nur für den kompletten Saisonverlauf wichtig ist. Auch das Athletiktraining im Fußball kann mit der entsprechenden Kondition sehr viel besser absolviert werden. Insbesondere dann, wenn Du für das Athletiktraining im Fußball mit einem Zirkeltraining vorgehst, ist eine gute Kondition besonders hilfreich.

 

Ausdauertraining Fußball und Athletiktraining Fußball - Fussballtraining Übungen

 

Für Dich sollte daher gelten, nicht eines der beiden Trainings zu bevorzugen. Es ist sehr wichtig dass Ausdauertraining im Fußball und Athletiktraining im Fußball gleichberechtigt nebeneinander praktiziert werden.

Das Ausdauertraining im Fußball stellt dabei in den meisten Fällen die Basis auf der Du dann mit dem Athletiktraining im Fußball aufbauen kannst. Damit Du Dich bei Deinen Spielern nicht unbeliebt machst, solltest Du die entsprechenden Übungen genau planen.

Der Einbezug des Spielgerätes führt dabei für ein angenehmes Training, das auch bei der allgemeinen Trainingsarbeit hilfreich wird. Die Übungen aus dem Ausdauertraining im Fußball können auch für die Einstudierung verschiedener Spielzüge genutzt werden.

 

Athletiktraining im Fußball macht Sinn

 

 

Damit Du Deine Spieler fit bekommst für eine komplette Saison, ist die Kondition eine wichtige Grundlage. Dennoch darf auch das Athletiktraining im Fußball nicht zu kurz kommen. Bei dem heutigen schnellen und körperbetonten Spiel ist genau dieser Aspekt von großer Bedeutung.

Doch damit Deine Spieler ein gut durchdachtes Athletiktraining im Fußball auch wirklich durchhalten, ist ein ebenso gut geplantes Ausdauertraining im Fußball ohne Zweifel erforderlich. Denn auf der Grundlage einer guten Kondition lässt sich auch die körperliche Fitness in Form von Athletik viel besser aufbauen.

Daher solltest Du daran denken, dass Du das Ausdauertraining im Fußball und das Athletiktraining im Fußball miteinander kombinierst.

Die Methoden, die Dir heute zur Verfügung stehen, lassen Dir in diesem Bereich eine Menge Möglichkeiten, wie Du diese Kombination gestaltest.

Im Ausdauertraining Fußball sollte in jedem Fall das Spielgerät im Vordergrund stehen, damit die Spieler mit Spaß am Sport in jede Trainingseinheit gehen. Beim Athletiktraining Fußball ist es ähnlich. Auch hier solltest Du immer darauf achten, dass der Spaßfaktor eine große Rolle spielt. Auf diese Weise wird es Dir leicht fallen, Deine Mannschaft für die neue Saison bestens vorzubereiten.

 

Was ein Trainer im Bereich Fußball nicht vergessen sollte

Es ist nach wie vor unbestritten, dass ein Trainer mit der Saisonvorbereitung und Planung der Trainingsarbeit einen äußerst schwierigen Job zu erledigen hat. Allerdings stehen heute für die Bereiche Ausdauertraining im Fußball und Athletiktraining im Fußball sehr viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung als das früher noch der Fall war.

Der größte Vorteil dabei ist, dass der Ball bei den neuen Trainingsmethoden immer im Vordergrund stehen kann. Wo früher noch ein Waldlauf als perfekte Vorbereitung angesehen wurde, stehen heute kleine Trainingsspielchen mit dem Ball auf dem Plan. Doch auch das Athletiktraining Fußball bietet viele Möglichkeiten, den Ball in die Übungen einzubeziehen. In diesem Sinne bleibt nur noch zu sagen: Sport frei!

 

 

Beste Grüße,

René

 

 

Panorama Theme by Themocracy

Desktop-Version | Auf mobile Version umschalten